Willkommen auf der Website der Gemeinde Birmensdorf



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Gemeinderat; Sitzung vom 24. August 2020; Kurzmitteilungen

Kurzmitteilungen der Politischen Gemeinde Birmensdorf enthalten Informationen über Beschlüsse von öffentlichem Interesse und wesentlichen Gemeindeangelegenheiten, die kommunale Ausstrahlung haben. Die Kurzmitteilungen erscheinen in der Regel nach jeder Sitzung des Gemeinderates.

Bushaltestelle "Birmensdorf ZH, Bahnhof"

Im Zusammenhang mit der Limmattalbahn wird das Busangebot verdichtet. Die notwendigen baulichen Anpassungen sollen zum Anlass genommen werden, die Bushaltestelle "Birmensdorf ZH, Bahnhof" barrierefrei zu gestalten. Angesichts des Umfangs und der Komplexität des Projekts drängt sich eine externe Unterstützung in technischer und rechtlicher Hinsicht auf. Der Gemeinderat hat für die Durchführung des zweistufigen (selektiven) Submissionsverfahrens für die Vergabe der Ingenieurdienstleistungen einen Verpflichtungskredit von CHF 40'500.00 bewilligt.

Deckbelag Im Hang

Am 3. April 2018 hat der Gemeinderat das Projekt für den Ersatz der Wasserleitung auf einer Länge von rund 350 m und für den Neubau der Ringschlussleitung in der Strasse Im Hang genehmigt und für die Umsetzung CHF 465'000.00 bewilligt. Es ist üblich, während zwei Jahren allfällige Setzungen abzuwarten, bevor der Deckbelag eingebaut wird. Für den Einbau hat der Gemeinderat jetzt CHF 101'776.50 als gebundene Ausgabe bewilligt. Die Bauzeit dauert ein bis zwei Wochen; Baubeginn ist voraussichtlich der 14. September.

Kompotoi Spielplatz Zwüschetbäch

Der Spielplatz Zwüschetbäch ist beliebt und entsprechend gut besucht. Von Mai bis Oktober steht den Nutzerinnen und Nutzern eine WC-Anlage zur Verfügung. Im Winter ist diese geschlossen, damit die Kälte keine Schäden verursachen kann. Um auch in den Wintermonaten ein WC zur Verfügung stellen zu können, wird ein unabhängig von Wasser und Elektrizität funktionierendes Kompotoi gemietet. Der Gemeinderat hat dafür zulasten der Erfolgsrechnungen 2020/2021 CHF 4'900.00 bewilligt.

Tore Werkhalle Unterberg

Die Werkhalle Unterberg wird als Lager benützt, weil die Kapazitäten des Werkdienstes an der Breitestrasse 2 seit Jahren nicht mehr ausreichen. Die Tore weisen altersbedingte Schäden auf und müssen ersetzt werden. Für den Einbau elektrischer Sektionaltore hat der Gemeinderat CHF 25'631.80 bewilligt.


Dokument Gemeinderat; Sitzung vom 24. August 2020; Kurzmitteilungen (pdf, 26.0 kB)


Datum der Neuigkeit 4. Sept. 2020

Top