Willkommen auf der Website der Gemeinde Birmensdorf



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Aus dem Gemeinderat vom 11. Juni 2018

3. Etappe für neue Wasserleitungen
Seit 2016 werden die im Zusammenhang mit dem Quartierplan Brüelmatt in den 1970er-Jahren erstellten Wasserleitungen rund um das Gemeindezentrum ersetzt. Weil die verwendeten Duktilgussleitungen Korrosionsschäden aufweisen, kam es bereits zu mehreren Rohrbrüchen. Zudem mussten undichte Schieber festgestellt werden. Bislang wurden die Leitungen in der Baumgartenstrasse, in der Dorfstrasse zwischen Baumgartenstrasse und Brüelweg, im Brüelweg sowie im mittleren Abschnitt der Studenmättelistrasse ersetzt. In der 3. Etappe sollen die Wasserleitungen in der Dorfstrasse ab Brüelweg in Richtung Am Wasser und anschliessend weiter bis in die Stallikonerstrasse erneuert werden.

Das genehmigte Projekt sieht vor, die Arbeiten im Juli und August auszuführen. Die als gebundene Ausgabe bewilligten Kosten belaufen sich auf CHF 232'000.00.


Verzicht auf Einflussnahme für Mobilfunkstandorte
Die Swisscom plant die Erstellung neuer Mobilfunkanlagen in den Gebieten Oberdorf, Kaserne Schiessplatz und Kaserne. Die Gemeinde hat sich im Jahr 2015 dem Dialogmodell für die Evaluation und Koordination neuer Mobilfunkstandorte angeschlossen. Bei den geplanten neuen Standorten verzichtet der Gemeinderat jedoch darauf, Empfehlungen abzugeben.


Neue Badekarten
Für die Saison 2018 im Schwimmbad Geren mussten neue Badekarten (Saison- und Punktekarten sowie Einzeleintritte) beschafft werden. Die Kosten beliefen sich auf CHF 15'307.40 und wurden bewilligt.



Datum der Neuigkeit 25. Juli 2018

Top