Willkommen auf der Website der Gemeinde Birmensdorf



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Allgemeines Feuerverbot aufgehoben

Die grosse Trockenheit im Kanton ist vorbei, und die Situation hat sich entspannt. Das Feuerverbot auf dem Gemeindegebiet sowie in Wäldern und Waldesnähe ist darum mit sofortiger Wirkung aufgehoben worden. Vorsicht ist dennoch geboten.

Am 27. Juli sprach der Kanton Zürich nach wochenlanger Trockenheit und anhaltend hohen Temperaturen ein absolutes Feuerverbot in Wäldern und in Waldesnähe aus. Tags zuvor hatte der Präsident des Gemeinderates auf dem Gebiet der Gemeinde Birmensdorf ein Feuer- und Feuerwerkverbot verfügt.

Die länger werdenden Nächte, der Rückgang der Temperaturen und die verbreiteten, zum Teil ergiebigen Niederschläge haben die Situation entspannt. Der Gemeinderat hat deshalb am 3. September 2018 das kommunale Feuerverbot mit sofortiger Wirkung aufgehoben.

Ebenfalls am 3. September 2018 haben die kantonalen Stellen das Feuerverbot im Wald und in Waldesnähe (200 m Abstand) widerrufen. Damit ist es ab 4. September 2018 wieder erlaubt, im Wald und in Waldesnähe Feuer zu entfachen und zu grillieren. Im Kanton Zürich herrscht allerdings nach wie vor mässige Waldbrandgefahr (Stufe 2 von 5). Beim Umgang mit Feuer im Wald und in Waldesnähe ist deshalb unverändert Vorsicht geboten.  

Wir danken für Ihr Verständnis und Verantwortungsbewusstsein.

Gemeindeverwaltung / Zentrale Dienste



Datum der Neuigkeit 5. Sept. 2018

Top