http://www.birmensdorf.ch/de/verwaltung/dienstleistungen/?dienst_id=735
20.07.2018 10:23:58


Betreibungsferien


Jeweils sieben Tage vor und sieben Tage nach Ostern und Weihnachten, sowie vom 15. bis 31. Juli sind Betreibungsferien. In dieser Zeit werden ausser im Arrestverfahren, der Wechselbetreibung, oder wenn es sich um unaufschiebbare Massnahmen handelt, keine Betreibungshandlungen vorgenommen . Es ist zu beachten, dass ein in die Betreibungsferien fallendes Ende einer Frist um drei Werktage verlängert wird (Art. 63 SchKG). Es müssen immer wieder Fortsetzungsbegehren zurückgewiesen werden, weil der Gläubiger die verlängerte Zahlungsfrist für den Schuldner nicht beachtet, und das Begehren zu früh einreicht.

zur Übersicht