Willkommen auf der Website der Gemeinde Birmensdorf



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Gemeinderat; Sitzung vom 27. Januar Kurzmitteilungen

Kurzmitteilungen der Politischen Gemeinde Birmensdorf enthalten Informationen über Beschlüsse von öffentlichem Interesse und wesentlichen Gemeindeangelegenheiten, die kommunale Ausstrahlung haben. Die Kurzmitteilungen erscheinen in der Regel nach jeder Sitzung des Gemeinderates.

Elektronisch gestützte Qualitätssicherung für Wasserversorgung

Die Wasserversorgung ist als Lebensmittelbetrieb für die Qualität des Trinkwassers verantwortlich. Gegenwärtig werden die vorgeschriebenen Dokumentationen und Nachweise der Qualitätssicherung auf Papier geführt und zusätzlich in eine elektronische Form übertragen. Eine elektronisch gestützte Lösung verbessert die Verfügbarkeit der Informationen und vereinfacht die Handhabung. Die Einführung und das erste Betriebsjahr kosten CHF 11'904.00, wofür der Gemeinderat einen Nachtragskredit bewilligt hat. Dank Koordination mit den Wasserversorgungen von drei Nachbargemeinden konnten bessere Konditionen erreicht werden und die künftige Zusammenarbeit wird effizienter.

Konzept für naturnahe und effiziente Grünflächenbewirtschaftung

Der Werkdienst pflegt zahlreiche kleinere und grössere Grünflächen: Von Verkehrsinseln bis zum Friedhof sind verschiedene Flächentypen und -grössen zu bewirtschaften. Neben ökonomischen Grundsätzen sind die Art der Nutzung, die Ästhetik sowie ökologische Gesichtspunkte und die naturnahe Pflege wichtig. Für eine solche nachhaltige Grünraumpflege stellen sich Anforderungen, die in einem Konzept aufzuzeigen sind. Für dessen Erarbeitung hat der Gemeinderat CHF 21'136.15 bewilligt, wovon CHF 6'136.15 als Nachtragskredit.

Nominationen für die Zürcher Planungsgruppe Limmattal

Im Zusammenhang mit den Ergänzungswahlen in den Vorstand des Zweckverbands Zürcher Planungsgruppe Limmattal für den Rest der Amtsdauer 2018 ‑ 2022 hat der Gemeinderat Gemeindepräsident Bruno Knecht zur Wahl vorgeschlagen und deshalb als Ersatzdelegierten Paul Gähler, Ressortvorsteher Sicherheit, bestimmt. Barbara Puricelli, Ressortvorsteherin Tiefbau, und Stefan Gut, Ressortvorsteher Hochbau, bleiben Delegierte.

Personelles

Türkan Bulut ist neue Sachbearbeiterin der Abteilung Hochbau und Planung. Gleichzeitig mit Antonio Rudin, Fachspezialist Baubewilligungen, hat sie die Stelle per 1. Februar 2020 angetreten. Das Arbeitsverhältnis gekündigt haben Edith Zumsteg, Mitarbeiterin Reinigung im Gemeindehaus, und Badmeisterin Adel Jetzer. Gemeinderat und Gemeindeverwaltung heissen die neuen Mitarbeitenden willkommen und danken den austretenden für die geleisteten Dienste.

Einwohnerstatistik

Per 31. Dezember 2019 waren 6'728 Personen in Birmensdorf wohnhaft, wovon 3'381 Einwohnerinnen und 3'347 Einwohner. Gegenüber dem Vorjahr betrug der Zuwachs 207 Personen. Der Anteil Ausländerinnen und Ausländer belief sich Ende 2019 auf exakt 25.00 %.


Dokument Gemeinderat; Sitzung vom 27. Januar Kurzmitteilungen (pdf, 27.9 kB)


Datum der Neuigkeit 7. Feb. 2020

get Acrobat Reader Dieser Web-Auftritt beinhaltet PDF-Dateien. Um diese Dateien öffnen zu können, benötigen Sie den Acrobat Reader, den Sie kostenlos herunterladen können.

Top